Changemanagement

Vom Training zur Performance

Wenn Unternehmen Mitarbeiter zu einer Fortbildung entsenden, erhoffen sie sich davon einen Nutzen für das Unternehmen. Kommt der Mitarbeiter nun von einer solchen Fortbildung zurück und ist tatsächlich daran interessiert das Gelernte umzusetzen und initiiert Veränderungen, wird er nicht selten mit Aussagen wie: „Warum sollen wir das ändern, das hat doch bisher ganz gut funktioniert“ oder „Das haben wir doch schon immer so gemacht“, konfrontiert. Manchmal sind selbst Führungskräfte mit dem Aktionspotenzial überfordert oder reagieren auf den zwangsläufigen Veränderungsbedarf in dem sie „dem Ganzen die Luft aus den Segeln nehmen“. Auch neue Führungskräfte kennen solche Situationen, werden sie doch schnell aus beide Richtungen der Hierarchie in ihrem „Aktionismus“ gebremst. Es heißt zwar: „Neue Besen kehren gut“, aber manchmal vermögen Sie nur etwas Staub aufzuwirbeln, weil sämtliche Aktivitäten an irgendeiner Stelle sofort auf Widerstand stoßen. Allein die Präsentation einer geplanten oder angedachten Veränderung löst zum Teil heftige Diskussionen oder Abwehrmechanismen aus. Die Folge ist Frustration bei nahezu allen Beteiligten. Noch gravierender ist jedoch der Schaden den das Unternehmen davon trägt, weil der „Nutzen“ an dieser Stelle ausbleibt. Woher kommt der Drang an einem alten Muster festzuhalten? Warum sind Veränderungen für uns so schwer umzusetzen? Warum sträuben sich Mitarbeiter davor Abläufe zu ändern, warum wird so gerne an alten Strukturen festgehalten? Die gesamte Komplexität dieses Themas, arbeiten wir unter Beteiligung der Neurowissenschaften auf und schauen, welche Lehren wir daraus für den betrieblichen Alltag ziehen können. Unter dem Titel: managementbybrain bearbeiten wir transparent die notwendigen Themen wie z.B. Delegation oder Motivation und untermauern unsere Beratungskompetenz an dieser Stelle mit dem Wissen der Wissenschaft von Gehirn und Psyche.

Change by management

Notwendige Veränderungen aufgrund einer wirtschaftlich brisanten Situation oder eines zu erwartenden Vorteils sollten nicht mit einer restriktiven Verordnungsstrategie vorangetrieben werden. Der Erfolg steht und fällt mit der Umsetzungsbereitschaft der Belegschaft. Eine verordnete Veränderung könnte die Abwanderung von Know how bewirken und löst Widerstände bei Mitarbeitern aus. Im Extremfall kann der Schaden den Nutzen übersteigen. Eine geplante Veränderung sollte aus Angst vor Unruhe oder aufgrund von einer zu erwartenden mangelhaften Bereitschaft der Mitarbeiter nicht in Frage gestellt werde – im Gegenteil. Veränderungen können professionell vorbereitet und durchgeführt, erhebliches Potenzial entfalten und zu einem deutlichen Mehrwert für das Unternehmen werden. Wir trainieren ihre Belegschaft, Veränderungen positiv gegenüber zu stehen und das darin enthaltene Potenzial zu nutzen! Unsere Profession besteht in der betriebswirtschaftlich orientierten Planung und Begleitung von Veränderungsprozessen (Changemanagement).

Management by brain

Wir trainieren Führungskräfte im Umgang mit Veränderungen, der Bereitschaft Ideen einzufordern und sich mit diesen konstruktiv auseinander zu setzen. Wir beraten Sie gerne, welche Maßnahmen im Einzelnen dazu gehören und führen individuelle Führungskräfte-Seminare in Ihrem Haus durch. Weitergehende Informationen, beispielsweise: Welche Maßnahmen gehören zum Changemanagement, welche Schritte müssen beachtet werden, erhalten Sie in komprimierter Form durch unseren Blog http://www.unternehmensberatung.ralfklos.com .

Warum selbst erfolgreich durchgeführte Veränderungen manchmal nur eine kurze Halbwertzeit haben und warum in Seminaren und Workshops erlerntes Wissen schon nach kurzer Zeit aus dem Arbeitsalltag verschwindet, erklären wir unter www.braintools.info – unseren Blog mit dem Titel „managementbybrain“. 

Empfehlen Sie diese Seite auf:

Erstberatung, die Sie nichts kostet.

 

Weil ein partnerschaftliches Verhältnis bei uns an erster Stelle steht, bieten wir für Neukunden eine kostenlosen Erstberatung an. Lernen Sie uns kennen und überzeugen Sie sich von unserer Performance durch ein Gespräch, das voll und ganz Ihnen gewidmet ist.

 

Hier zum Erstberatungstermin

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Unternehmensberatung Ralf Klos